Haushalt 2014

GEMEINDE SEITINGEN-OBERFLACHT
LANDKREIS TUTTLINGEN

HAUSHALTSSATZUNG

FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2014

 

Auf Grund von § 79 ff. der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24. Juli 2000 (GBL.S. 581, ber. S. 698) hat der Gemeinderat im Januar 2014 folgende Satzung für das Haushaltsjahr 2014 beschlossen:

§ 1

Der Haushaltsplan (ohne Betrieb gewerblicher Art Wasserversorgung) wird festgesetzt mit

  1. den Einnahmen und Ausgaben von je                                                   6.195.910 €

            davon  im Verwaltungshaushalt           4.576.740 €

                        im Vermögenshaushalt               1.619.170 €

  1. dem Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen

            für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen

            (Kreditermächtigung) von                                                                         ---

  1. dem Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen von 1.450.000 €

 

(2)  Der Wirtschaftsplan des Betriebs gewerblicher Art Wasserversorgung wird festgesetzt

 

  1. im Erfolgsplan mit Erträgen und Aufwendungen von                    304.250 €

 

  1. im Vermögensplan mit Einnahmen und Ausgaben von                163.000 €

 

  1. mit dem Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen

            für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen

            (Kreditermächtigungen) von                                                                       ---

 

  1. mit dem Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen von                ---