Ehrenbürger Heinrich Bisser verstorben

Image

Am 31. Dezember 2005 ist unser langjähriger Bürgermeister und Ehrenbürger Heinrich Bisser im Alter von 80 Jahren gestorben. Heinrich Bisser war von 1965 bis Ende 1974 Bürgermeister von Oberflacht.Nach dem Gemeindezusammenschluss am 01.01.1975 wurde Heinrich Bisser Bürgermeister der Gesamtgemeinde Seitingen-Oberflacht und leitete die Geschicke der Gemeinde bis Mai 1991.

Neben seinem Amt als Bürgermeister war Heinrich Bisser ehrenamtlich in der Gemeinde und im Landkreis sehr engagiert. Als Vorsitzender des Turnvereins Oberflacht, als Vorsitzender der Seniorengemeinschaft Seitingen-Oberflacht oder als Mitglied des Kreistages hat sich Heinrich Bisser für seine Gemeinde und für die Menschen eingesetzt und im höchsten Maße verdient gemacht.

Die Beerdigung fand am Dienstag, den 03. Januar 2006 statt. Den Trauergottesdienst hielt Pfarrer Dr. Sebastian Punayar, der es sich nicht nehmen ließ dafür von seiner neuen Wirkungsstätte noch einmal nach Seitingen-Oberflacht zu kommen. Traueransprachen hielten Bürgermeister Bernhard Flad für die Gemeinde, den Abwasserzweckverband Ost-Baar, die Forstbetriebsgemeinschaft und den Arbeitskreis Museum. Er überbrachte weitere Beileidsbezeugungen von der Verwaltungsgemeinschaft Tuttlingen, des Gemeindetags B.-W. und viele weitere. Außerdem sprachen Landrat Guido Wolf für den Kreistag und den Landkreis Tuttlingen sowie Ernst Galka für die örtlichen Vereine. Leopold Bauer vertrat die Seniorengemeinschaft, Willy Hermann den Jahrgang 1925 und Winfried Baumann sprach als Direktor und Vorstand der Volksbank Donau-Neckar. Die Freiwillige Feuerwehr hielt die Ehrenwache. Der Liederkranz gestaltete den Trauergottesdienst mit und die Musikkapelle spielte einen letzten Gruß am Grab.

Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung trauern mit seiner Familie um einen lieben, und in jeder Hinsicht vorbildlichen Menschen.

Anstelle von zugedachten Blumen und Kränzen bittet die Trauerfamilie um eine Spende für die Leukämieforschung auf das Spendenkonto Leukämie Nr. 21 062 340 bei der Kreissparkasse Tuttlingen (BLZ 643 500 70).