Dorffest beginnt mit sehr gutem Fassanstich

Dorffest beginnt mit sehr gutem Fassanstich

Bürgermeister Bernhard Flad konnte zum Fassanstich des 27. Dorffestes neben zahlreiche Bürger auch den Gemeinderat und Vorstände der Örtlichen Vereine begrüßen.

Vor dem Zelt der Musikkapelle stand das Fass bereit und Gabriele Lempke von der Hirschbrauerei, unterstützt zusammen mit Claus Pauli, Bernhard Flad bei seinem letzten Fassanstich als Bürgermeister der Gemeinde. Musikalisch unterstütz von der Musikkapelle, die das Lied Harmonie spielte, eröffnete Bernhard Flad das Fest und wünscht allen einen harmonischen Verlauf. Bei den Anliegern bedankte er sich im Voraus für das Entgegenkommen.

Dorffest beginnt mit sehr gutem Fassanstich

Die Baumaßnahme an der Ostbaarhalle schränkte den Betrieb des Festes nur wenig ein und sogar der Süßigkeitenstand fand noch einen Platz auf dem Fest, ganz zur Freude der großen und kleinen Kinder. Allerdings gingen immer wieder die Blicke nach oben, denn noch Stunden zuvor hat es geregnet. Am Abend gab es dann Open Air mit den Ba(a)rkeepern, die gute Laune machten und den einen oder anderen Regentropfen vergessen ließen. So nach und nach füllte sich der Platz und es gab eine große Party.

Am Sonntag gab es ebenfalls Life Musik im Zelt der Musikkapelle wo verschiedene befreundete Musikkapellen aus dem Kreis für Unterhaltung sorgten.

 

Bild- und Textquelle: Jens Geschke