Musik im Museum

Musik im Museum

Ein kleines Konzert des Duos „Dos Mundos“ gab es im Museum von Seitingen-Oberflacht. Für den Arbeitskreis Museum geht ein arbeitsreiches Jahr zu Ende und mit dem Konzert geht man in die Sommerpause.

Das Duo „Dos Mundos“, das ist Melanie Munoz und Paddy Brohammer, entführten die Besucher nach Spanien und sorgten so für Urlaubsstimmung. Die Reise ging kreuz und quer durch Spanien, von Catolunya über Andalucua noch Castilla-La Muncha und Barcelona. In den Liedern zeigte sich das Spanien mehr ist wie Sommer, Sonne und Essen, so wie viele Deutsche den Urlaub dort empfinden. So neben bei gab es einen Einblick in die Spanische Geschichte mit viel Charme, Humor und persönlichen Anekdoten. Beschrieben wurde unter anderem die Schönheit der Natur Asturiens, es gab eine vertonten Text des Dichters Garcia Lorca, ein katalanisches Volkslied aber auch feurigen Rumba.

Bild- und Textquelle: Jens Geschke