Ehrung von Blutspender

Ehrung von Blutspender

Im Rahmen des Ehrenamtstages konnten Blutspender unserer Gemeinde geehrt werden.

Für 10-maliges Blutspenden:

Katrin Geschke, Simon Kienzle, Nicole Lehmann, Timo Lehmann, Manuel Marter, Florian Platzer und Michael Spitznagel

Für 25-maliges Blutspenden:

Sybille Bauer und Claudia Joos

Für 50-maliges Blutspenden:

Dagmar Bacher und Andrea Hermann

Für 75-maliges Blutspenden:

Norbert Münch

Bürgermeister Bernhard Flad lobte das Engagement der Blutspender und wies daraufhin, dass in Deutschland täglich 15000 Blutkonserven zur Versorgung von Krebspatienten, Operationen und für die Behandlung von Unfallopfern benötigt werden. Blutspenden, so der Bürgermeister, sei daher Dienst am Menschen.