Dank für engagierten Einsatz in der Diakoniestation

Frau Waltraud Jungert wurde am 17.09.2015 nach über 38–jähriger Tätigkeit bei der Diakoniestation Trossingen verabschiedet.

Frau Jungert war seit den Anfangszeiten der Sozialstation (heute Diakoniestation) mit dabei und hat sich im Pflegedienst der Sozialstation bzw. Diakoniestation mit großem Engagement eingebracht. In unserer Gemeinde hat Frau Waltraud Jungert in fast vier Jahrzehnten viele Pflegebesuche abgeleistet und Mitbürgerinnen und Mitbürgern geholfen. Hierfür gebührt ihr unser Dank und unsere Anerkennung. Für den bevorstehenden Ruhestand wünschen wir Frau Jungert alles Gute, vor allem gute Gesundheit. 

Für die Gemeinde Seitingen-Oberflacht

Bernhard Flad
Bürgermeister