Ausstellung „Gestalten gestalten“ mit Werken von Max Martin

Image      Image 

Das Museum zeigt an vier Sonntagen die Ausstellung "Gestalten gestalten" mit Werken des Künstlers und früheren Baubürgermeisters der Stadt Tuttlingen Max Martin. Am 4. März 2011 finden um 19:00 Uhr Abschlussbetrachtungen zur Ausstellung statt.

 

Max Martin gehörte seit 1964 zu den Gründern des Forums Artis und hatte bereits im Alter von 18 Jahren erste Kunstausstellungen durchgeführt. Er trat 1974 als Stadtplaner und Architekt in die Dienste der Stadt Tuttlingen, seine Liebe galt jedoch zeitlebens dem bildhaften Gestalten. Am Freitag, 4. März, wäre der im Jahr 2007 verstorbene Künstler 65 Jahre alt geworden. Für diesen Tag sind daher auch die Abschlussbetrachtungen zur Ausstellung geplant. 

Die Ausstellung stellt in besonderer Weise das künstlerische Wirken von Max Martin dar. Es werden auch viele Zeichnung zu sehen sein, die bisher nie ausgestellt waren.

Die Ausstellung ist jeweils sonntags am 06.02., 13.02., 20.02. und 27.02. von 13:00 bis 17:00 Uhr zu sehen.

Der Eintritt ist wie üblich frei. Der Arbeitskreis Museum freut sich auf Ihren Besuch.

(RS)