Vortrag "Zeit für Wunder"

Image 

Am Donnerstag, 18. März 2010, laden wir in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Tuttlingen um 19:30 Uhr zum Vortrag „Zeit für Wunder- Die Auferstehung in Bildern durch die Jahrhunderte“ ins Museum Seitingen-Oberflacht herzlich ein.

Wie kann ein Mensch auferstehen? Oder war er schon Gott gleich - der Sohn Gottes? Seit den frühesten Abbildungen machen sich Auftraggeber und Künstler Gedanken, wie man die Auferstehung theologisch richtig und von den Gläubigen nachvollziehbar ins Bild setzen kann. Sie fanden dabei wunderschöne bisweilen geradezu amüsant anmutende Lösungen. Untermalt durch Texte zur Auferstehung und eine Fülle von unterschiedlichen Bildbeispielen durch die Jahrhunderte stellt die Kunsthistorikerin Dr. Anja Rudolf an diesem Abend ein "wahr gewordenes Wunder" ins Zentrum ihrer Ausführungen. Die Mitglieder des Arbeitskreises Museum freuen sich auf Ihren Besuch.Der Eintritt ist wie immer kostenlos.