Ausstellung Farben und Formen

Image
     Image


Das Museum startet mit der Ausstellung "Farben und Formen" in die neue Ausstellungssaison 2012/2013. Zu sehen sind Aquarelle von Elke Thimm und Filzarbeiten von Anita Mauch.

Elke Thimm ist verheiratet, 2 Kinder und von Beruf Physiotherapeutin. Als Ausgleich zur Arbeit hat sie mit dem Malen begonnen. Erste Aquarellkurse hat sie bei Hans Lang in Donaueschingen und danach bei Frau Spänle in Aufen besucht. Nach ihrem Umzug nach Tuttlingen begann sie nach einem Kurs bei Frau Hanne Grüner mit der Acrylmalerei. Um noch mehr darüber zu erfahren, besuchte sie ein Seminar bei Christiane Wegner-Klafszky. In Donaueschingen durfte sie 2011 in der Galerie Hugendubel in der „Talentecke“ ausstellen, ebenso im Kulturfoyer der Migros Schaffhausen. Im Jahr 2012 hat sie bereits in den Räumlichkeiten der Badenova Tuttlingen ausgestellt.

Anita Mauch ist verheiratet und Mutter von 4 Töchtern. im Jahr 2001 sammelte sie erste Filzerfahrungen gesammelt. Seit 2005 besuchte sie Fortbildungen und Workshops bei verschiedenen Filzkünstler/innen aus dem In- und Ausland und ist Ideengeberin des „Denkinger Filz“. Darüber hinaus hat Sie an verschiedenen Kunsthandwerkermärkten teilgenommen. Im Jahr 2006 wirkte sie beim 1. „Denkinger Albabtrieb“mit.

Die Ausstellung ist geöffnet:

Sonntag, 30.09.2012 13:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag, 07.10.2012 13:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag, 14.10.2012 13:00 bis 17:00 Uhr

Der Eintritt ist wie üblich frei.