Mit dem Fahrrad hoch hinaus

Image

Radtour extrem durch Argentinien

Wind, Staub und Schotter, aber dafür grandiose Sicht auf die Anden: Die Fernradler Helmut, 74, und Verena Wider, 62, aus Villingen-Schwenningen kämpften sich in Argentinien bei Hitze auf der legendären Ruta 40 südwärts. Sie machten auf ihrer Tour in Südamerika einen kurzen Abstecher nach Chile. Im dünnbesiedelten Patagonien bogen sie Richtung Atlantik ab, durchquerten Steppen und Wüsten, besuchten die Magellan-Pinguine in der Kolonie Punta Tomba und ließen es auf den letzten Kilometern Richtung Buenos Aires nach 5000 Kilometern auslaufen. An diesem Abend berichte Sie von Schmerzen und gardiosen Erlebnissen.

 

 

Der Vortrag findet am Donnerstag, 15. Mai 2014, um 19:00 Uhr im Museum statt. Der Vortrag findet in Kooperation des Arbeitskreises Museum mit der Außenstelle der Volkshochschule Tuttlingen statt.

Der Eintritt ist frei.