Kunstausstellung Hannelore Mecherlein

"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele"

 

Image

Der Arbeitskreis Museum Seitingen-Oberflacht eröffnet seine neue Ausstellungssaison 2006/2007 mit einer Ausstellung der Trossinger Künstlerin Hannelore Mecherlein. An den Sonn- und Feiertagen vom 24. September bis zum 8. Oktober werden Aquarelle, Acrylbilder und Zeichnungen im Museum von Seitingen-Oberflacht gezeigt.

Die Künstlerin ist zwar Autodidakt, hat aber auch an vielen Seminaren im In- und Ausland teilgenommen. Ihr Wissen und Können hat sie an der Volkshochschule in Trossingen im Rahmen einer mehrjährigen Lehrtätigkeit weitergegeben. Sie kann bereits mehrere Ausstellungen in ihrer Heimatstadt und im Narrenschopf Bad Dürrheim vorweisen.

Für die neue Ausstellungssaison im Museum stehen bereits elf Termine fest. Kunstausstellungen mit Bildern und Skulpturen werden mit einer Postkartenausstellung und Vorträgen ergänzt. Der alljährliche Bücherflohmarkt sowie ein offenes Advents- und Frühjahrssingen dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen. Informationen über die einzelnen Veranstaltungen gibt natürlich hier auf der Homepage und in der aktuellen Presse.

 

Öffnungszeiten:

Sonntag, 24.09.2006 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sonntag, 01.10.2006 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Dienstag, 03.10.2006 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sonntag, 08.10.2006 13.00 Uhr – 17.00 Uhr