Funkenfeuer

Image

Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hat am Funkensonntag die Tradition des Funkenfeuers, die Vertreibung der Winterhexe, für die Bevölkerung hoch gehalten und auf dem Kirchberg bei der Anstatt ein Funkenfeuer abgebrannt.  

Dem Schwäbischen Albverein und auch dem DRK, das in bewährter Weise den Fackelverkauf an den Rathäusern in Seitingen und Oberflacht sowie die Verköstigung am Funken übernommen hat.