Fassanstich beim Dorffest 2012

Image

Das Dorffest wurde mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Bernhard Flad mit musikalischer Unterstützung der Musikkapelle unter der Leitung von Karl-Heinz Weber um 17:00 Uhr eröffnet. Pünktlich zum Dorffest gab es auch wieder gutes Wetter, ganz anders, als zu Beginn der Woche. Bei den sommerlichen Temperaturen durfte auch natürlich kostbares Bier vergossen werden und so schlug der Schultes den Zapfhahn routiniert in das Holzfass - ganz ohne größere Bierverluste.

Als Vertreter der Hirsch-Brauerei Honer halfen Frau Gabi Lemke und Ulrich Schray sowie Rainer Honer dem sichtlich zufriedenen Bürgermeister tatkräftig beim Bierzapfen am frisch angestochenen Fass mit.
Der Bürgermeister bedankte sich in seiner Ansprache für das große Engagement der gastgebenden Vereine und wünschte ein harmonisches Fest, ohne Zwischenfälle, Sach- und v.a. Personenschäden. Auch den Anwohnern sprach er einen Dank für ihr Verständnis aus, denn die Nacht am Dorffest wird in der Regel etwas lauter und kürzer, als andere Nächte.

Die gastgebenden Vereine bieten wieder ein reichhaltiges Programm, auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Samstag, 16. Juni:

17:00 Uhr Eröffnung mit Fassanstich mit der Musikkapelle, anschließend Festbetrieb in den Zelten und an den Ständen bei der Ostbaarhalle
20:00 Uhr Unterhaltung mit der Coverband "Ba(a)rkeeper"

Sonntag, 17. Juni:

10:30 Uhr Beginn des Festbetriebs

 

Bildquelle:
Ralf Sulzmann